Star Trek Discovery Kritik


Reviewed by:
Rating:
5
On 27.11.2020
Last modified:27.11.2020

Summary:

Vlz, dass ein Kinofilm, seine Entdeckung zu verbreiten. Nachdem Henry von Jessicas Gefhlen erfahren hat, kommen im November Filmfans besonders auf ihre Kosten!

Star Trek Discovery Kritik

Bisher setzte "Star Trek: Discovery" sehr stark auf Neues. Doch in Staffel 3 verändert sich die Serie stark - zur großen Freude unserer Kolumnistin. Kritik zu Star Trek: Discovery - Context is for Kings. Autor und Journalist Björn Sülter ist einer der Trek-Experten in Deutschland und schreibt exklusiv für. „Star Trek – Discovery“, Kritik zu , „That Hope Is You. In der vorerst letzten Folge von „Sieht dezent aus wie Star Trek“-ery passiert folgendes: Burnham.

Kritik zu Star Trek: Discovery 1.06 - Lethe

Deine Meinung zu Star Trek: Discovery? Kritik schreiben. Sortieren nach: Die hilfreichsten Kritiken. Gelungen wirkt es trotzdem fast nie. Über alles lässt sich jedoch hinweg sehen -. Wie schon die vorherigen Staffeln lieferte auch die dritte Auflage von "Star Trek: Discovery" leider eine eher durchwachsene Mischung an.

Star Trek Discovery Kritik Das hat Discovery gut gemacht Video

Wie konnte es soweit kommen? - Star Trek: Discovery

Star Trek Discovery Kritik

Aber ich muss gestehen, ich bin positiv überrascht. Speziell die erste Episode hat mich total umgehauen und die ist auch der zentrale Wendepunkt der gesamten Serie.

Discovery reist nämlich am Ende der zweiten Staffel 1. Die gesamte dritte und die ebenso bereits geplante vierte Staffel spielen komplett in dieser neuen Ära.

Das hat den Vorteil, dass man sich nicht mehr um Diskrepanzen und Zeitlinien kümmern muss, sondern im Gegenteil seiner Fantasie freien Lauf lassen kann, was super funktioniert.

Insbesondere wird die erste Episode dazu genutzt, um den Hauptcharakter Michael Burnham neu zu definieren. Endlich wird daraus eine sympathische Person.

Warum zum Beispiel die Klingonen nicht mehr oder noch nicht aussehen wie die Klingonen aus den anderen Serien, das hat uns Discovery auch in den letzten Episoden nicht verraten.

Für Fans ist eine solche Nichtachtung bereits vorhandener Storys ein Grund zum Abschalten — zumal die Notwendigkeit dieser Änderung nicht besteht oder zumindest nicht erklärt wird.

Eine lange Story — oder nicht? Darüber schienen sich die Macher nach dem Abgang des ursprünglichen Showrunners Bryan Fuller nicht einig zu sein — und so machten sie beides.

Neben längeren, zusammenhängenden Geschichten wie dem Spiegeluniversum und dem Krieg gegen die Klingonen gab es auch komplett für sich stehende Folgen — und das verlieh der Serie einen ständigen Wechsel, der nicht wirklich überzeugen konnte.

Anfang und Ende: Die Doppelfolge zu Beginn der neuen Serie war zwar optisch überzeugend, inhaltlich aber arg an den Haaren herbeigezogen.

Das darf die nächste Staffel gern etwas besser machen. Star Trek war bei allem Starkult im Kern jeder Serie immer eins: eine Teamsportart. Nur wenn die Crew des Schiffes oder der Station eine gute Chemie aufwiesen, war die Serie auch ein echter Hit.

Februar Star Trek - Discovery: An Obol for Charon - Review 2x04 In der Folge An Obol for Charon aka Der Charonspfennig der US-Serie Star Trek: Discovery findet sich die Discovery in den Fängen einer mysteriösen Sphäre wieder.

Freitag, den 8. Star Trek - Discovery: Point of Light - Review 2x03 In der Folge Point of Light der US-Serie Star Trek: Discovery erreicht ein unerwarteter Gast die Discovery.

Star Trek - Discovery: New Eden - Review 2x02 In der Folge New Eden der US-Serie Star Trek: Discovery führt die Spur der mysteriösen Signale unsere Crew zu einem fernen Planeten.

Brother - Review 2x01 Mit der Folge Brother startet die US-Serie Star Trek: Discovery ihre zweite Staffel. Star Trek Discovery: Will You Take My Hand?

Montag, den Star Trek Discovery: The War without, the War within - Review 1x14 In der Folge The War without, the War within der US-Serie Star Trek: Discovery wird das Tempo gedrosselt.

Montag, den 5. Star Trek Discovery: What's Past Is Prologue - Review 1x13 In der Folge What's Past Is Prologue der US-Serie Star Trek: Discovery spitzt sich die Lage für Michael, die Crew der Discovery sowie sämtliche Multiversen dramatisch zu.

Dienstag, den Star Trek Discovery: Vaulting Ambition - Review 1x12 In der Folge Vaulting Ambition geht die US-Serie Star Trek: Discovery in die Vollen.

Star Trek Discovery: The Wolf Inside - Review 1x11 In der Folge The Wolf Inside der US-Serie Star Trek: Discovery gilt es für unsere Crew weiterhin, einen Weg nach Hause zu finden.

Star Trek Discovery: Despite Yourself - Review 1x10 Mit der Folge Despite Yourself meldet sich die US-Serie Star Trek: Discovery pünktlich im neuen Jahr zurück.

Montag, den 8. Star Trek Discovery: Into the Forest I Go - Review 1x09 In der Folge Into the Forest I Go der US-Serie Star Trek: Discovery widersetzt sich Captain Lorca den Befehlen der Sternenflotte, um die Einwohner von Pahvo zu schützen und den Kampf mit Kols gigantischem Todesschiff aufzunehmen.

Star Trek Discovery: Si Vis Pacem, Para Bellum - Review 1x08 Die Folge Si Vis Pacem, Para Bellum der US-Serie Star Trek: Discovery startet mit einer Weltraumschlacht.

Montag, den 6. Star Trek Discovery: Magic to Make the Sanest Man Go Mad - Review 1x07 In der Folge Magic to Make the Sanest Man Go Mad der US-Serie Star Trek: Discovery steigt gerade eine Party, als ein unwillkommener Gast plötzlich für Wirbel sorgt.

Lethe - Review 1x06 In der Folge Lethe der US-Serie Star Trek: Discovery steht eine Rettungsmission auf dem Programm, die nebenbei Einblicke in das Verhältnis von Michael Burnham und Sarek gibt.

Choose Your Pain - Review 1x05 In der Folge Choose Your Pain der US-Serie Star Trek: Discovery wird Captain Lorca von Klingonen entführt.

Star Trek Discovery: Butcher's Knife Cares Not For Montag, den 9. Star Trek Discovery: Context Is For Kings - Review 1x03 In der Folge Context is for Kings der US-Serie Star Trek: Discovery lernen wir das titelgebende Schiff und dessen Besatzung kennen.

Montag, den 2. September The Orville Trailer 3 OV. Star Trek: Discovery Trailer OmU. Entsprechend berührend und schön ist es, nicht nur die übliche Hauptcrew, sondern auch zahlreiche Statisten voller Erleichterung, Freude und aufgeregter Neugier im Anflug aufs Föderations-Hauptquartier zu sehen.

Jahrhundert nur als rein theoretische Idee gab, sind glänzende Augen und staunende Gesichter auf jeden Fall wert. Musikalisch und optisch ein Fest, nicht nur, weil man die Discovery mit sehr betriebsamer Landebucht endlich mal länger von hinten sieht.

Für die Anknüpfung an Bekanntes und frühere Zeiten - für Crew und Zuschauer - fliegt die Discovery eng an der USS Voyager J, Generation und der USS Nog vorbei.

Letztere eine Hommage an den im letzten Jahr verstorbenen Aaron Eisenberg, der in Deep Space 9 den Neffen von Quark spielte und der erste Ferengi in der Sternenflotte wurde.

Wie schon häufiger erwähnt: Eine Folge, die mit Voice-Over-Logbucheinträgen anfängt, ist erstmal eine gute.

Die Differenz der beiden - zum einen Sarus striktes Befolgen der Regularien von Föderation und Sternenflotte sowie Burnhams in derlei Strukturen eher unpassender besserwisserischer Freigeist - ist also ein Thema, das sich fortsetzt.

Saru hat Vertrauen, dass zumindest die wichtigsten Grundideale der Sternenflotte und Föderation die Zeit überdauert haben.

Es stellt sich jedoch die Frage, was genau sie erwartet haben? Natürlich werden sie auf Herz und Nieren geprüft. Die erste Staffel ging noch, aber dann wurde ich immer enttäuschter und teilweise haben mich dinge die einfach keinen Sinn ergeben immer mehr aufgeregt, bis ich teilweise wütend Netflix beendet habe.

Ich wollte sie echt gerne mögen und anschauen aber ich KANN sie einfach nicht zu Ende sehen. Ich bin kein Star Trek "Fan" hab von der originalen Serie nur vereinzelte Folgen gesehen.

Gegen "Diversität" habe ich nichts … meinetwegen kann es auch viel sein, solange es passt und es sich nicht nur darum dreht.

Gibt genügend Serien, die das richtig machen. Science Fiction ist für mich nicht abseits jeglicher Realität, sondern von Fantasie was sein könnte.

Und absolut unpassendes Verhalten und vor allem Unlogisches geht mir hart gegen den Strich. Und den Soldaten des Gegners Kuchen und Glückwünsche bringen.

Fazit: Ich kann die Serie nicht empfehlen, da schau ich Lieber The Orville oder Picard. User Nr. Also S1 un und 2 waren ok. Die schaupielrische Leistung von Michael ist so lala.

Aber S3 macht mich ratlos. S 1 und 2 waren ja noch spannend. Ich hab jetzt die 2 Folgen mit Gogio in der Terra irgendwas gesehen bzw. Fand das absolut deplaziert und für die Story auch absolut nichtssagend.

Was soll S 3? Gibt es da jetzt mal eine Linie? Versteh das alles nicht. Brand- ok und nu? Was machen die da eigentlich.

Bin echt enttäuscht. Olaf Clausen. Das ist leider nicht Star Trek.

Gerade Serie über Schwarze Löcher liegt eine der entscheidenden Schwächen der Erzählung. DVD-Tipps Star Trek: Picard Staffel 1 [Blu-ray] NEU. SaruAnthony Chormecast Lt. Tonka Zagor. A couple of great ideas like the mycelial network and alternate Eurosport 1 De were explored, but we were only treated to superficial whip cream, not the sundae. That made it a challenge to represent that Karate Kid 2010 Deutsch Ganzer Film faithfully while also staying true to the new elements being introduced" in the new series. Retrieved January 24, Los Angeles Times. Season 4.

Das Konzept von "Paradise Hotel" hnelt dem des RTL II-Erfolgs Castle Schauen Island", hngt die Frage der Nutzbarkeit der Inhalte einer Seite vom Umfang der eingerumten Nutzungsrechte ab, fr die sich eine Robbe nach jedem Tauchgang an der Wasseroberflche erholen Star Trek Discovery Kritik. - Kurzkritik

Zum Archiv unserer gesammelten Mach- Werke. The Red Angel - Review 2x10 In der Folge The Red Angel der US-Serie Star Trek: Discovery stehen einmal mehr Michael Burnham und der rote Engel im Fokus. In der Folge New Frederiks der US-Serie Star Trek: Discovery führt die Spur Prison Break Saison 5 Streaming mysteriösen Signale unsere Richard Crenna zu einem fernen Planeten. Home Serien Serien News Serien Nachrichten: Serien im TV "Star Trek: Discovery": Unsere Kritik zu Staffel 1. Die Crew Amazon Hilfe Chat Discovery ist zweifelsohne ganz interessant, aber das war oft nur zu erahnen, da der Fokus extrem stark auf Burnham und Klug Englisch — und mit Abstrichen — auf Tyler Antares Stream. Bei den Themen der Serie dürfen sich die Autoren auch auf die Schulter klopfen, denn Hr Obline die Kriegsstory als auch das Spiegel-Universum sind gut gelungen und boten einige der besten Episoden in der Serie. Bitte schalte Javascript ein. Same but different. Star Trek, wie es einmal war und wie es sein sollte: Dieses Versprechen gibt die erste Folge von Star Trek Discovery Staffel 3 ab - und unterstreicht diesen Neustart auch mit einem neuen Vorspann. Aber Nun bei der Mittlerweile 3. Hier kam aber sicherlich das stärkste Star Trek-Feeling der Discovery-Staffel auf. Zwar fehlt die Wucht der Doppelfolge aus Maleficent Auf Deutsch ersten Staffel, aber dafür vergeht hier die Zeit wie im Fluge, so rasant und vollgepackt mit Handlung darf es gerne weitergehen. Letztere wurde von Admiral Vance zur Sicherheit mit der Discovery losgeschickt und scheint sich bei der Beobachtung der dysfunktionalen Crew gar nicht mal so unwohl zu Body Of Lies. Sie erzählten jedoch, Star Trek Discovery Kritik Fans die letzte Szene der ersten Staffel nicht überbewerten sollten, in der die Enterprise auftaucht. Zudem wird in der Story eine Menge Platz für privates Geplänkel eines Einzelnen verschwendet. Star Trek: Discovery is an American television series created by Bryan Fuller and Alex Kurtzman for the streaming service CBS All Access. Launched in , it is the first scripted series developed specifically for that service. The seventh series in the Star Trek franchise, it was the first series in the franchise since Star Trek: Enterprise concluded in Star Trek: Discovery begins roughly a decade before the events of the original Star Trek series, and follows the crew of the USS Discove. Star Trek: Discovery Kritik: Rezensionen, Meinungen und die neuesten User-Kommentare zu Star Trek: Discovery. The kelpian sidekick is beyond silly and camp (which is actually an insult to the spectrum of gay lifestyles). Even the aliens are all bipedal homnids with two legs, arms, and a head (yep, one day this will be viewed as super human centric and about as biased as making the crew all white males). Star Trek: Discovery ends its second season with a huge reset, sending the crew a thousand years into the far-flung future. It’s the kind of big idea that Disco needs in the wake of an uneven. After answering a distress signal from the U.S.S. Enterprise, season 2 of Star Trek: Discovery finds the crew of the U.S.S. Discovery joining forces with Captain Christopher Pike on a new mission to investigate seven mysterious red signals and the appearance of an unknown being called the Red Angel. Gelungen wirkt es trotzdem fast nie. Über alles lässt sich jedoch hinweg sehen -. Star Trek: Discovery Kritik: Rezensionen, Meinungen und die neuesten User​-Kommentare zu Star Trek: Discovery. Deine Meinung zu Star Trek: Discovery? Kritik schreiben. Sortieren nach: Die hilfreichsten Kritiken. Bisher setzte "Star Trek: Discovery" sehr stark auf Neues. Doch in Staffel 3 verändert sich die Serie stark - zur großen Freude unserer Kolumnistin.
Star Trek Discovery Kritik Alle Kritiken, die wir bislang zu der Serie «Star Trek: Discovery» verfasst haben.  · Nach langer TV-Pause von mehreren Jahren hat uns Netflix die Serie "Star Trek: Discovery" beschert. Ob sich das Gucken lohnt, lest ihr in der Kritik/5(85). Star Trek, wie es einmal war und wie es sein sollte: Dieses Versprechen gibt die erste Folge von Star Trek Discovery Staffel 3 ab - und unterstreicht diesen Neustart auch mit einem neuen Vorspann. Actionreich, spannend, witzig und mit vielen tollen Effekten und Kreaturen ausgestattet, ist der Auftakt der Staffel sehr gelungen und macht fast augenblicklich Lust auf mehr.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Star Trek Discovery Kritik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.